Ein akademischer Begleiter an Ihrer Seite


Gerade bei Studierenden, Doktoranden und Führungskräften, die mehr aus sich und aus ihren Möglichkeiten machen wollen, stößt Coaching auf zunehmende Resonanz.

Coaching ist eine zielorientierte, interaktive Begleitung von Klienten im Zuge von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Es geht dabei um das Erschließen von Ressourcen, das Erreichen von Zielen und letztendlich um die Entfaltung einer starken Persönlichkeit.

Meine Aufgabe ist es, in Ihnen anhand zielgerichteter Interventionstechniken einen Lösungsfindungsprozess zu evozieren, vorhandene Ressourcen zu aktivieren und mit Ihnen gemeinsam eine tragfähige Strategie zu entwickeln. Als Ihr Coach bin ich dabei zwar nicht der unmittelbare Schöpfer, dafür aber der „Geburtshelfer“ Ihrer Lösung und gerne auch Ihr Begleiter.

Ein Coaching bei mir ist zeitlich begrenzt und erfolgt auf der Grundlage eines klaren Konzeptes. Mögliche Werkzeuge für die Veränderungsarbeit sind dabei, neben einer umfangreichen Reihe von NLP-Tools, zahlreiche weitere Interventionstechniken aus den Bereichen Systemischer Ansatz, Provokativer Ansatz, Transaktionsanalyse, Spiral Dynamics und Konstruktivismus.

Wenn Sie in ein Coaching investieren, dann erschaffen Sie damit die Grundlage, von der aus Sie künftig Ihre Ziele realisieren, und dies nicht nur anlässlich gelegentlicher glücklicher Umstände, sondern aufgrund einer kontinuierlichen gezielten Ausrichtung Ihres Denkens, Fühlens, Wollens und Handelns.